Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Polizei erleben - Eine ...

26.06.2020 - 11:26:27

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Polizei erleben - Eine .... Darmstadt: Polizei erleben - Eine Informationsveranstaltung für Bewerberinnen und Bewerber

Darmstadt - Wer schon einmal die Polizeiarbeit hautnah erleben und sich einen Überblick über die Vielfältigkeit dieses spannenden Berufs verschaffen wollte, hat am Samstag, den 04. Juli 2020, die Möglichkeit dazu. Unter dem Titel "Polizei erleben - Eine Informationsveranstaltung für Bewerberinnen und Bewerber" bietet das Polizeipräsidium Südhessen Neugierigen bei zwei Veranstaltungen die Chance, sich über verschiedenen Teilbereiche der Polizei zu informieren. Damit noch nicht genug. Während dieser Informationsveranstaltungen können die potenziellen Bewerberinnen und Bewerber darüber hinaus Polizeifahrzeuge sowie die Ausrüstung der Bereitschaftspolizei und der Einsatztrainer begutachten. Wer dann noch selbst tätig werden möchte, kann die Kripo bei der Spurensuche unterstützen. Abschließend zeigen die Polizeihunde ihr Können.

Für diese Informationsveranstaltungen kann sich jeder anmelden, der die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen der Polizei Hessen erfüllt. Aber auch Polizeiinteressierte, ab 16 Jahren, die die Einstellungsvoraussetzungen anstreben, dürfen sich gerne bewerben.

Selbstverständlich findet "Polizei erleben - Eine Informationsveranstaltung für Bewerberinnen und Bewerber" unter Einhaltungen der aktuellen Hygienemaßnahmen statt. Nur wer eine Einladung erhält, kann an der gewünschten Veranstaltung teilnehmen. Was die Anmeldung enthalten sollte, kann dem folgenden Link entnommen werden:

https://k.polizei.hessen.de/89939669

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4635040 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de