Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Gerangel mit Ladendieb / ...

07.11.2018 - 11:52:28

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: Gerangel mit Ladendieb / .... Darmstadt: Gerangel mit Ladendieb / Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Darmstadt - Vehement hat sich ein bislang noch unbekannter Ladendieb am Dienstagmorgen (6.11.) gegen das Personal eines Einkaufsmarktes in der Dieburger Straße zur Wehr gesetzt und im Anschluss zu Fuß das Weite gesucht. Auf frischer Tat hatten die Mitarbeiter den Mann gegen 9 Uhr beim Einstecken von Zigaretten und Süßigkeiten ertappt. Als er den Laden ohne zu bezahlen verlassen wollte versuchten sie ihn festzuhalten. Sofort trat und schlug der Unbekannte um sich und flüchtete. Glücklicherweise wurde durch die Attacke niemand verletzt. Die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt ist mit dem Fall betraut und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder Hinweise zu dem circa 1,70 Meter großen Täter geben können. Er hatte eine auffallend schlanke Statur und braune, lockige Haare. Zum Zeitpunkt der Flucht war er mit einer schwarzen Arbeitshose sowie einer schwarzen Jacke bekleidet. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Wollmütze. Alle sachdienlichen Hinweise werden an die ermittelnden Beamten unter der Telefonnummer 06151/969-3610 erbeten.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de