Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Eberstadt: Zwei Verletzte ...

05.10.2018 - 10:56:38

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Eberstadt: Zwei Verletzte .... Darmstadt-Eberstadt: Zwei Verletzte nach Kollision auf Kreuzung/Polizei sucht Zeugen

Darmstadt-Eberstadt - In der Nacht zum Donnerstag (04.10.), wenige Minuten nach Mitternacht, kollidierten an der Kreuzung Karlsruher Straße/Pfungstädter Straße ein 46 Jahre alter Autofahrer aus Riedstadt sowie ein 33-jähriger Wagenlenker aus Modautal. Beide Männer wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt. Sie wurden anschließend in Krankenhäuser eingeliefert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von insgesamt rund 9000 Euro.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand beabsichtigte der 46-Jährige aus Eberstadt kommend nach links auf die Bundesstraße 426 einzubiegen. Der 33-Jährige war aus Richtung Darmstadt kommend, auf der Bundestraße 3 in Richtung Mühltal unterwegs.

Zur weiteren Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizeistation Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/9509-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de