Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Eberstadt: Paketdiebe ...

11.10.2019 - 14:01:43

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt-Eberstadt: Paketdiebe .... Darmstadt-Eberstadt: Paketdiebe gesucht / Zwei Tatverdächtige flüchtig

Darmstadt-Eberstadt - Durch eine geschickte Täuschung erbeuteten am Donnerstagmorgen (10.10) zwei Männer von einem Paketdienst drei Pakete im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Wegen der Pakete sprachen die beiden Diebe den Paketdienstfahrer gegen 10 Uhr auf dem Wendeplatz in der Kirnbergerstraße gezielt an und gaben sich als die Eigentümer aus. Als der Fahrer seiner Pflicht nachkommen wollte und die Zahlung verlangte, ergriff das Duo die Pakete und flüchtete. Bei den Tätern soll es sich um etwa 20 bis 25 Jahre alte und circa 1,80 Meter große Männer gehandelt haben. Beide sollen von normaler Statur gewesen sein, einen dunklen Hautteint und schwarze Haare gehabt haben. Einer der beiden Täter sprach Deutsch und war während der Tat mit einer weißen Jacke, die mit roten und blauen Querstreifen versehen war, bekleidet. Der zweite Mann trug einen schwarzen Vollbart und war während der Tat mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt haben wegen des Diebstahls die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Zeugen, die Hinweise geben können (06157/9609-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de