Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: An der Tür gehebelt / ...

29.11.2017 - 17:31:55

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: An der Tür gehebelt / .... Darmstadt: An der Tür gehebelt / Zeugen nach Einbruchsversuch gesucht

Darmstadt - An der Tür eines Einfamilienhauses in der Pankratiusstraße hat ein Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch (29.11.2017) gehebelt. Entsprechende Spuren konnten von den Bewohnern am Mittwochmittag an der Eingangstür festgestellt werden. Aufgrund von verdächtigen Geräuschen ist nicht auszuschließen, dass der Kriminelle am Dienstag (28.11.2017) gegen 23 Uhr an der Haustür gehebelt hatte. Die Ermittler suchen daher Zeugen, denen in den späten Dienstagabendstunden möglicherweise eine verdächtige Person in der Pankratiusstraße aufgefallen ist oder die weitere Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 beim Kommissariat 21/22 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!