Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: 34-Jährige von ...

24.07.2020 - 13:52:26

Polizeipräsidium Südhessen / Darmstadt: 34-Jährige von .... Darmstadt: 34-Jährige von Unbekannten sexuell belästigt / Polizei sucht Zeugen

Darmstadt - Ein noch unbekannter Mann hat am späten Donnerstagabend (23.7.) eine 34 Jahre alte Frau belästigt. Zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr war die Frau mit ihrem Fahrrad auf der Hindenburgstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich zur Riedeselstraße fuhr der Unbekannte plötzlich neben ihr und berührte sie unsittlich im Bereich der Oberschenkel. Danach setzte er seine Fahrt fort. Der Mann wird als etwa 35 Jahre alt und von korpulenter Statur beschrieben. Er hatte eine Glatze und einen Dreitagebart. Zum Zeitpunkt der Tat war er mit einem schwarzen Tank-Top sowie einer schwarzen Hose bekleidet. Er führte eine Bauchtasche mit sich und fuhr auf einem schwarzen Mountainbike.

Die Kriminalpolizei (K10) hat die weiteren Ermittlungen übernommen und ein Verfahren wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung eingeleitet. Zeugen, die die beschriebene Situation beobachten konnten oder Hinweise zu dem unbekannten Mountainbike Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/9690).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151/969-2416 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4661201 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de