Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Bürstadt-Riedrode: Zeugen nach ...

11.10.2018 - 13:51:29

Polizeipräsidium Südhessen / Bürstadt-Riedrode: Zeugen nach .... Bürstadt-Riedrode: Zeugen nach Motorradunfall auf der Bundesstraße 47 gesucht

Bürstadt - Die Polizei sucht nach einem Unfall, bei dem ein 60 Jahre alter Motorradfahrer aus Lampertheim schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde, Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Lampertheimer am Mittwoch (10.10.) gegen 19 Uhr auf seinem roten Motorrad der Marke Ducati die Bundesstraße 47 in Richtung Bürstadt. Auf der Strecke soll er bereits mehrere Autos überholt haben. Wegen Gegenverkehr habe der Ducati-Fahrer einen erneuten Überholvorgang abbrechen müssen und stieß hierbei an das Heck des vorausfahrenden VW Golf. Durch den Anstoß stürzte der 60-Jährige und wurde mit seinem Motorrad über die Gegenfahrbahn in die Böschung geschleudert.

Die Schadenshöhe an der total beschädigten Ducati und am VW Golf eines 23-Jährigen aus Bürstadt beträgt 24.000 Euro. Für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeit musste die Bundesstraße halbseitig gesperrt werden.

Wem der Motorradfahrer auf der Bundesstraße 47 aufgefallen ist, meldet sich bitte bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim. Telefon: 06206 / 94400.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de