Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Brensbach: Scheibe zerbrochen / ...

07.11.2019 - 16:51:49

Polizeipräsidium Südhessen / Brensbach: Scheibe zerbrochen / .... Brensbach: Scheibe zerbrochen / Zeugen geben entscheidende Hinweise

Brensbach - Die Hintergründe, warum ein 27-Jähriger am Mittwochabend (6.11.) die Scheibe einer Elektrofirma in der Darmstädter Straße beschädigt hat, ermittelt jetzt die Polizei in Höchst. Fakt ist, dass der junge Mann zusammen mit seinen zwei Freunden im Alter von 19 und 28 Jahren in der Gemeinde unterwegs war, als der Vorfall gegen 20.50 Uhr am Ladengeschäft passierte und sich die 19-Jährige aus dem Bunde offensichtlich durch einen Splitter verletzte. Weil das Trio gesehen und erkannt wurde, kam die Polizei schnell auf ihre Spur. Den Schaden von mindestens 1000 Euro wird der 27-Jährige wohl übernehmen müssen, ebenso die Verantwortung für das polizeiliche Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. Die Frage, ob das Trio auch für zwei Graffiti-Schmierereien in Frage kommt, werden die weiteren Ermittlungen zeigen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de