Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Alsbach-Hähnlein-Sandwiese: In ...

13.01.2020 - 11:31:23

Polizeipräsidium Südhessen / Alsbach-Hähnlein-Sandwiese: In .... Alsbach-Hähnlein-Sandwiese: In Lagerhalle und Gaststätte eingebrochen

Alsbach-Hähnlein - Einbrüche in eine Lagerhalle und in eine Gaststätte wurden der Polizei am Samstagmorgen (11.01) angezeigt. Auf bislang unbekannte Weise gelangten Täter, im Ortsteil Sandwiese, in eine Lagerhalle in der Sandwiesenstraße. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie aus dieser einen Tresor, Geld sowie Fahrzeugschlüssel im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Die Tatzeit kann bis Freitagabend (10.01) zurückliegen. In der Weilerstraße brachen Einbrecher in der Zeit zwischen 2 und 10.20 Uhr eine Tür zu einer Gaststätte eines Vereinsheims auf. Allem Anschein nach hatten es die Eindringlinge auf mehrere Dosen eines Energiedrinks, Spirituosen sowie eine große Silbermünze abgesehen. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute unerkannt. Der dabei entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 1000 Euro. Zeugen dieser Taten, werden gebeten, sich bei den Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt zu melden (06157/95090).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Tobias Laubach Telefon: 06151/969-2401 Mobil: 0173-6596648 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4489894 Polizeipräsidium Südhessen

@ presseportal.de