Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

26.06.2020 - 19:06:24

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Schlägen in Haft

Stuttgart-Mitte - Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (25.06.2020) einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, sich mit mehreren Männern geprügelt und im Anschluss einen Polizeibeamten geschlagen zu haben. Der 23-Jährige befand sich gegen 21.40 Uhr an den Oberen Schlossgartenanlagen, als er aus unbekannten Gründen mit einer Gruppe von offenbar vier Männern in Streit geriet. Es entwickelte sich zwischen den beiden Parteien eine körperliche Auseinandersetzung, in deren Verlauf alarmierte Polizeibeamte den 23-Jährigen sowie zwei Männer im Alter von 20 und 23 Jahren festnahmen. Der 23-Jährige wehrte sich gegen die Festnahme und beleidigte die eingesetzten Beamten. Später auf dem Revier schlug er einen Beamten ins Gesicht, der sich dadurch leicht verletzte. Der 23 Jahre alte somalische Tatverdächtige wurde im Laufe des Freitags (26.06.2020) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. Gegen die beiden 20 und 23 Jahre alten Männer leiteten die Beamten ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden sie auf freien Fuß gesetzt. Die Identität der beiden weiteren Männer ist derzeit noch unklar. Außerdem soll der 22-jährige Tatverdächtige einen weiteren, derzeit noch unbekannten Mann, im Schlossgarten angegriffen haben. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4635826 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de