Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

02.01.2020 - 16:36:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Patient stiehlt in Klinik

Stuttgart-Bad Cannstatt - Polizeibeamte haben einen 30 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in der Nacht auf Mittwoch (01.01.2020) eine andere Patientin bestohlen zu haben. Die 36-jährige Frau, die Patientin in der Klinik ist, bemerkte gegen 07.00 Uhr, dass ihr Mobiltelefon fehlte, welches sie beim Zubettgehen auf den Nachttisch gelegt hatte. In der Küche fand sie einen Teil ihres Mobiltelefons, allerdings fehlte ihre SIM-Karte sowie ihre Schutzhülle. Durch eigene Recherchen ermittelte das Pflegepersonal den 30-Jährigen, der ebenfalls Patient ist, als Tatverdächtigen. In seinem Zimmer fanden sie die fehlenden Teile. Da der 30-jährige Deutsche wohnsitzlos ist und im Verdacht steht, gewerbsmäßig in Krankenhäusern zu stehlen, wird er mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart im Laufe des Donnerstag (02.01.2020) einem Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4482362 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de