Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

10.10.2019 - 18:46:25

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Frau bei Wohnungsbrand tödlich verletzt

Stuttgart-Sillenbuch - Eine Frau ist am Mittwoch (09.10.2019) bei einem Wohnungsbrand an der Eduard-Steinle-Straße tot in der ausgebrannten Wohnung gefunden worden. Hausbewohner bemerkten gegen 23.15 Uhr Rauch aus der Wohnung im ersten Obergeschoss und alarmierten die Feuerwehr. Kräfte der Feuerwehr entdeckten die Frau bei den Löscharbeiten und bargen sie. Eine Notärztin konnte nur noch den Tod feststellen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich bei der Toten um die 66 Jahre alte Wohnungsinhaberin. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de