Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

06.11.2018 - 16:57:12

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Ladendieb festgenommen

Stuttgart-West - Polizeibeamte haben am Montag (05.11.2018) einen 44 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Lebensmittel gestohlen und sich gegen das Festhalten durch einen Zeugen gewehrt zu haben. Der Mann hielt sich gegen 15.15 Uhr in einem Supermarkt am Hölderlinplatz auf. Ein 77-jähriger Zeuge beobachtete, wie voraussichtlich der Tatverdächtigte mehrere Flaschen Alkohol und diverse Tüten an Knabbereien in eine mitgeführte Plastiktasche steckte. Als der Mann an der Kasse lediglich eine Schachtel Pralinen bezahlte, informierte der Zeuge die Kassiererin über seine Beobachtungen. Der Täter schubste daraufhin den Zeugen unvermittelt weg und ergriff die Flucht. Der Zeuge verfolgte den Flüchtigen und machte andere Passanten auf die Situation aufmerksam. Der 77-Jährige stellte zunächst den Mann an der Kronbergstraße und versuchte, ihm die Tüte abzunehmen. Daraufhin attackierte der Tatverdächtige den Zeugen, ließ diesen mit Gesichtsverletzungen zurück und versteckte sich in einem Gebäude an der Silberburgstraße. Polizeibeamte nahmen ihn dort nach Hinweisen von Passanten fest. Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und verbrachten ihn in ein Krankenhaus. Der 44-jährige kroatische Staatsangehörige wird am Dienstag (06.11.2018) mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Richter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de