Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

31.01.2017 - 17:41:30

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei .... Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Briefkasten gesprengt

Stuttgart-Plieningen - Polizeibeamte haben am Sonntag (29.01.2017) in der Linkenstraße einen 23 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, nach einem Streit mit seinem Nachbarn dessen Briefkasten gesprengt zu haben. Nachbarn alarmierten gegen 23.50 Uhr die Polizei, nachdem der offenbar unter alkoholischer Beeinflussung stehende Mann zunächst mehrfach mit einer CO2-Luftpistole auf den Briefkasten seines Nachbarn geschossen und anschließend mit einem offenbar verbotenen Feuerwerkskörper in die Luft gesprengt haben soll. Der zerborstene Briefkasten flog durch die Wucht der Explosion durch die Luft, Teile davon beschädigten ein Rücklicht eines geparkten Autos. Die Polizisten nahmen den Mann in polizeilichen Gewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!