Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei geben ...

10.04.2017 - 18:41:32

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei geben .... Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt: Exhibitionist entblößt sich vor 14-Jähriger - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart-Möhringen - Polizeibeamte haben am Freitag (07.04.2017) einen 34 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, sich am Laubeweg vor einem 14-jährigen Mädchen entblößt zu haben. Das Mädchen war gegen 15.15 Uhr an der Haltestelle Fasanenhof unterwegs, als sie bemerkte, wie der Tatverdächtige sein Glied aus der Hose hängen hatte, sie anschaute und dabei offenbar onanierte. Die 14-Jährige fuhr zunächst mit der Bahn weg und offenbarte sich erst gegen 17.25 Uhr ihren Eltern, die sofort die Polizei alarmierten. Die Beamten trafen den Tatverdächtigen kurz darauf noch in der Nähe des Tatortes an und nahmen ihn fest. Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Deutsche wurde am Samstag (08.04.2017) dem zuständigen Richter vorgeführt, der den beantragten Haftbefehl in Vollzug setzte.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!