Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar alkoholisiert auf ...

18.08.2017 - 13:21:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar alkoholisiert auf .... Offenbar alkoholisiert auf Vordermann aufgefahren - Zwei Leichtverletzte

Stuttgart-Süd - Ein offenbar alkoholisierter 51 Jahre alter Mercedesfahrer ist am Donnerstagabend (17.08.2017) auf der Bundesstraße 14 auf Höhe der Schattenringbrücke mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen und auf den Passat eines 40-Jährigen aufgefahren. Der 51-Jährige war gegen 19.00 Uhr mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 14 in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, als er auf den Passat auffuhr. Dabei wurden der 40-Jährige sowie eine 15 Jahre alte Mitfahrerin im Mercedes leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 51-Jährige alkoholisiert ist. Er musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Durch den Unfall entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 30.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!