Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Mutmaßlich betrunkenen Autofahrer ...

23.07.2020 - 16:42:28

Polizeipräsidium Stuttgart / Mutmaßlich betrunkenen Autofahrer .... Mutmaßlich betrunkenen Autofahrer gestoppt - Zeugen und mögliche Geschädigte gesucht

Stuttgart/Kornwestheim - Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen (23.07.2020) einen offenbar betrunkenen 44-jährigen Autofahrer gestoppt. Einem Zeugen fiel gegen 05.40 Uhr auf Höhe des Pragtunnels die unsichere Fahrweise des 44-Jährigen auf, der mit seinem Renault Clio in der Heilbronner Straße Richtung Zuffenhausen unterwegs war. Der Zeuge folgte dem Renault über die Bundesstraße 27 und rief die Polizei. Alarmierte Polizeibeamte stoppten das Auto schließlich in Kornwestheim und kontrollierten den Fahrer. Da er offensichtlich alkoholisiert war, musste er eine Blutprobe abgeben, die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein. Zeugen, insbesondere Verkehrsteilnehmer, die der 44-Jährige bei seiner Fahrt gefährdet haben könnte, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903700 beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4660396 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de