Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Landeshauptstadt und Polizei ...

07.08.2019 - 14:06:51

Polizeipräsidium Stuttgart / Landeshauptstadt und Polizei .... Landeshauptstadt und Polizei Stuttgart geben bekannt: Goldankauf ohne Erlaubnis

Stuttgart-Mitte - -Mitte Stadt und Polizei Stuttgart geben bekannt: Goldankauf ohne Erlaubnis Polizeibeamte haben am Dienstag (06.08.2019) einen 36 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der offenbar ohne die erforderliche behördliche Erlaubnis unter anderem Gold und Antiquitäten angekauft hat. Nach einem Zeugenhinweis auf eine Zeitungsannonce, in der der 36-Jährige in einem Stuttgarter Hotel zwischen dem 31. Juli 2019 und dem 08. August 2019 die Waren ankaufen wollte, kontrollierten die Beamten den Mann zusammen mit Vertretern der Gewerbebehörde am Dienstag in dem Hotel. Die Mitarbeiter der Gewerbebehörde stellten fest, dass es sich es sich bei der Tätigkeit des 36-Jährigen um ein Reisegewerbe handelt und der Ankauf von Gold deshalb verboten ist. Den ersten Ermittlungen zufolge fand bereits eine größere Zahl von Ankäufen statt. Der einschlägig polizeibekannte Tatverdächtige, der sich in Begleitung weiter Familienmitglieder befand, wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von rund 1.200 Euro wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de