Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Stuttgart / Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ...

27.10.2017 - 17:36:25

Polizeipräsidium Stuttgart / Graffiti-Sprayer auf frischer Tat .... Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt - Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Stuttgart-Mitte - Polizeibeamte haben am frühen Freitagmorgen (27.10.2017) zwei 20 und 35 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen, denen vorgeworfen wird, eine Mauer am Max-Kade-Weg besprüht zu haben. Die Beamten beobachteten gegen 04.40 Uhr, wie der 35-Jährige eine Mauer mit Sprühfarbe beschmierte, während sein Komplize offenbar Schmiere stand. Die Beamten nahmen den 35-Jährigen vorläufig fest während der 20-Jährige flüchtete. Kurze Zeit später nahmen die Beamten auch ihn im Bereich der Schellingstraße vorläufig fest. Ermittlungen ergaben, dass gegen den 35-Jährigen ein Haftbefehl besteht, er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Seinen Komplizen setzten die Beamten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Die beiden Tatverdächtigen müssen nun damit rechnen, neben einer Anzeige wegen Sachbeschädigung auch für den entstandenen Schaden aufkommen zu müssen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!