Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Rostock / Polizei bittet um Mithilfe - ...

15.01.2020 - 03:11:51

Polizeipräsidium Rostock / Polizei bittet um Mithilfe - .... Polizei bittet um Mithilfe - 17-jähriger Jugendlicher vermisst

Schwerin -

Seit dem 14.01.2020 gegen 18:00 Uhr wird der 17-jährige Muhamad Husainei aus Neustadt-Glewe vermisst.

Personenbeschreibung:

- ca. 180 cm groß

- kräftige Statur

- dunkle Haare

- bekleidet mit einer Jeansjacke

Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand befand sich der Vermisste zum Zeitpunkt seines Verschwindens im Helios Klinikum Schwerin. Er ließ hierbei seinen Rucksack sowie seine zwei Mobiltelefone im Krankenzimmer zurück.

Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, wo sich Muhamad Husainei aufhalten könnte.

Die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Wer hat Muhamad Husainei seit seinem Verschwinden gesehen bzw. kann Hinweise zum derzeitigen Aufenthaltsort des Gesuchten machen?

Hinweise nehmen das Polizeihauptrevier Schwerin unter 0385/5180-2224, der Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560 sowie jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag

Steffen Roeske

Polizeipräsidium Rostock

Polizeiinspektion Schwerin

Polizeihauptrevier Schwerin

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Stefanie Busch Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4492093 Polizeipräsidium Rostock

@ presseportal.de