Obs, Polizei

Polizeipräsidium Rostock / Öffentlichkeitsfahndung nach ...

07.09.2019 - 01:41:28

Polizeipräsidium Rostock / Öffentlichkeitsfahndung nach .... Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 42-Jähriger aus Bad Kleinen

Bad Kleinen - Seit Freitag dem 06.09.2019 wird die 42-jährige Anja Zarnekow vermisst.

Die vermisste wurde letztmalig am 04.09.2019 an ihrer Wohnanschrift in Bad Kleinen gesehen. Von hier aus hat sie sich vermutlich in Richtung Schweriner See entfernt. Frau Zarnekow benötigt dringend medizinische Hilfe.

Personenbeschreibung: - ca. 1,77 m groß - schlank - kurzes Haar - es ist nicht auszuschließen, dass die Person eine Perücke (Art und Aussehen unbekannt) trägt - zur Bekleidung ist nichts bekannt

Die bisherigen Suchmaßnahmen haben nicht zum Auffinden der Vermissten geführt.

Die Polizei bittet dringend um die Mithilfe der Bevölkerung.

Wer hat Frau Zarnekow gesehen oder kann Hinweise zu ihrem derzeitigen Aufenthalt geben?

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Wismar unter der Telefonnummer 03841/203-155, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Im Auftrag

Janin Rost Kriminaldauerdienst Wismar

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Stefanie Busch Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

- Querverweis: Ergänzende Informationen sind abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/dokumente -

@ presseportal.de