Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / ...

07.10.2018 - 12:56:38

Polizeipräsidium Rheinpfalz / .... (Ludwigshafen - Rheingönheim) Verkehrsunfall - Motorradfahrer stürzt nach Vollbremsung

Ludwigshafen - Ein 54-jähriger Motorradfahrer fuhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag, um 00:25 Uhr, auf der Großwiesenstraße in Richtung Rheingönheim. In Höhe der Rehbachkurve musste er plötzlich stark bremsen, da ein 53-jähriger Taxi-Fahrer mitten auf der Fahrbahn stand. Dieser hielt ein Wendemanöver auf der Großwiesenstraße offensichtlich für unproblematisch und stand mit einer Mercedes-Benz E-Klasse kurze Zeit quer auf der Fahrbahn. Glücklicherweise bremste der Motorradfahrer rechtzeitig, sodass es nicht zum Zusammenstoß mit dem PKW kam. Trotzdem kam der Motorradfahrer zu Fall und brach sich das Schlüsselbein. Am Motorrad der Marke Yamaha entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro, der PKW blieb unbeschädigt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de