Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Übermüdet von ...

18.08.2017 - 14:26:56

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Übermüdet von .... (Ludwigshafen) - Übermüdet von der Fahrbahn abgekommen

Ludwigshafen - Am 17.08.2017 gegen 21.45 Uhr fuhr eine 26-Jährige mit dem Auto auf der Zollhofstraße in Richtung Rhein Galerie. Auf der Höhe der freien Tankstelle kam sie rechtsseitig von der Fahrbahn ab, überfuhr einige Meter des Bürgersteiges und stieß dann gegen eine Mauer. Danach stiegen sie und ihr männlicher Beifahrer aus und dieser fuhr das Auto dann weiter in einen nahe gelegenen Innenhof. Die Polizei, die von Zeugen verständigt wurde, fuhr zu dem Innenhof, ermittelte die Halterin, die, wie sich heraus stellte auch Fahrerin war und in dem Anwesen wohnte. Die 26-Jährige gab den Unfall zu. Sie erklärte, sie sei übermüdet gewesen und habe die Kontrolle über das Auto verloren. Sie stand unter Schock und war verletzt, so dass sie ins Krankenhaus gebracht wurde.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!