Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - ...

11.01.2020 - 12:41:33

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - .... Ludwigshafen - Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Ludwigshafen - Am Freitagnachmittag, 10.01.2020, gegen 17:15 Uhr, ereignete sich in der Meckenheimer Straße in Ludwigshafen ein Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 41-jähriger BMW-Fahrer auf den vor ihm fahrenden Mercedes-Benz eines 59-jährigen Fahrers auf. Noch vor dem Eintreffen der Polizei zur Unfallaufnahme entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Der Fahrer konnte im Anschluss erheblich alkoholisiert an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Es erwartet ihn ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Verkehrsunfallflucht. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner der Beteiligten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4489173 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de