Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - Widerstand mit ...

15.04.2018 - 11:56:28

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen - Widerstand mit .... Ludwigshafen - Widerstand mit dem Kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen

Ludwigshafen - Bereits am Dienstag, 10.04.2018, im Zeitraum von 04:55-05:05 Uhr, ereignete sich am Berliner Platz in Ludwigshafen, im Bus der Linie 580 (Fahrtrichtung Deidesheim) eine Widerstandshandlung zum Nachteil zweier Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienstes der Stadt Ludwigshafen. Die Mitarbeiter des Vollzugsdienstes wurden hierbei von einem 31-jährigen Mann beleidigt und angegriffen.

Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 sucht Zeugen, die sich zu diesem Zeitpunkt am Berliner Platz oder in besagtem Bus befanden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0621/963-2122 entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!