Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen-Hemshof - Zeugen ...

10.12.2017 - 02:56:37

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Ludwigshafen-Hemshof - Zeugen .... Ludwigshafen-Hemshof - Zeugen gesucht - 7-jähriger von Auto angefahren

Ludwigshafen - Am 08.12.2017 gegen 16.10 Uhr fuhr ein dunkelfarbener Audi A 7 die Gräfenaustraße in Richtung Bürgermeister-Grünzweig-Straße, als ein 7-jähriger Junge plötzlich von rechts zwischen geparkten Autos auf die Straße lief. Der 30-jährige Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Junge lief nach dem Zusammenstoß humpelnd in Richtung Schanzstraße davon. Bis der Fahrer anhielt und ausstieg, war der Junge bereits weg, kam jedoch nach kurzer Zeit mit seinen Eltern zur Unfallstelle zurück. Der 7-jährige konnte nach einer kurzen Untersuchung im Krankenhaus noch am gleichen Tag mit leichten Verletzungen entlassen werden.

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Po-lizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!