Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / LKW-Fahrer verursacht betrunken ...

02.08.2020 - 14:12:21

Polizeipräsidium Rheinpfalz / LKW-Fahrer verursacht betrunken .... LKW-Fahrer verursacht betrunken einen Verkehrsunfall - Führerschein weg

Ludwigshafen-Friesenheim - Am Samstagmorgen kam es gegen 10:55 Uhr in der Sternstraße zu einem eigentlich harmlosen Verkehrsunfall. Ein LKW-Fahrer verschätzte sich, als er an einem am Straßenrand parkenden PKW vorbeifahren wollte und beschädigte diesen hierbei. Die hinzugerufene Polizei konnte während der Unfallaufnahme bei dem 57-Jährigen allerdings einen starken Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Dem Mann wurde auf der Dienststelle der Polizeiinspektion 2 in Ludwigshafen eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten, sodass er nun für die nächste Zeit kein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr mehr führen darf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4668162 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de