Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Geldbeutel aus ...

18.08.2017 - 14:12:03

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Geldbeutel aus .... (Ludwigshafen) - Geldbeutel aus Hosentasche gestohlen

Ludwigshafen - Am 17.08.2017 gegen 10.30 Uhr war ein 74-Jähriger zunächst bei einer Bank in der Bahnhofstraße und hob mehrere hundert Euro ab. Dort fiel ihm schon eine schlanke Frau auf, etwa 1,60 m groß mit dunklen Haaren, die hinter ihm stand. Als der geh- und sehbehinderte Senior dann die Treppen zu einer Spielhalle in der Ludwigstraße hochgehen wollte, war die gleiche Frau plötzlich wieder neben ihm, nahm seinen Arm und wollte ihm beim Treppensteigen helfen. Dies lehnte er jedoch ab. Daraufhin verschwand sie. Als er dann in die Spielhalle eintrat, bemerkte er, dass sein Geldbeutel mit mehreren hundert Euro aus seiner Hosentasche gestohlen worden war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!