Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Brand in einem Einfamilienhaus ...

13.01.2020 - 16:32:01

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Brand in einem Einfamilienhaus .... Brand in einem Einfamilienhaus in Grünstadt Nachtrag zur Pressemittelung vom 09.01.2020, 03.07 Uhr https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4487073

Ludwigshafen - Die Obduktion des 86-jährigen Verstorbenen ergab, dass eine Rauchgasintoxikation todesursächlich war.

Brandermittler der Kriminalinspektion Neustadt untersuchten am Freitag gemeinsam mit einem Brandsachverständigen den Brandort. Die Brandursache konnte bisher nicht eindeutig geklärt werden. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung liegen nicht vor. Als Brandursache kommen sowohl eine technische Ursache als auch unsachgemäßer Umgang mit Feuer in Betracht. Rauchmelder waren im Anwesen installiert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalinspektion Neustadt dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Sandra Giertzsch Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4490652 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de