Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Beinaheunfall ...

30.11.2019 - 10:01:25

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - Beinaheunfall .... (Ludwigshafen) - Beinaheunfall zwischen Fußgängerin und Fahrzeug

Ludwigshafen - Am Freitag, dem 29.11.2019 gegen 10:30 Uhr, überquerte eine 48-jährige Fußgängerin bei grün geschalteter Fußgängerampel die Rottstraße in Ludwigshafen. Zur gleichen Zeit bog ein Auto von der Mundenheimer Straße nach links in die Rottstraße ein. Hierbei kam es zwischen der Fußgängerin und dem Fahrzeug beinahe zu einem Zusammenstoß, welchen die Fußgängerin lediglich durch einen Schritt zur Seite verhindern konnte.

Gegen den Autofahrer wurde aufgrund des gezeigten Fahrverhaltens eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4454786 Polizeipräsidium Rheinpfalz

@ presseportal.de