Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - 11-jähriger ...

14.09.2017 - 12:56:46

Polizeipräsidium Rheinpfalz / - 11-jähriger .... (Ludwigshafen) - 11-jähriger Radfahrer angefahren - Zeugen gesucht

Ludwigshafen - Am 13.09.2017 gegen 16.30 Uhr fuhr auf der Berliner Straße ein 41-jähriger Autofahrer mit seinem VW Sharan einen 11-jährigen Jungen an, der mit dem Fahrrad unterwegs war. Der Junge stürzte, verletzte sich und kam ins Krankenhaus. Wie genau der Unfall sich ereignete, ist jedoch unklar. Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben und bittet diese, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an: Anke Buchholz Polizeipräsidium Rheinpfalz Telefon: 0621-963-1035 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!