Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Pkw-Diebstahl ; ...

07.12.2018 - 18:26:33

Polizeipräsidium Reutlingen / Pkw-Diebstahl ; .... Pkw-Diebstahl (Zeugenaufruf); Verkehrsunfälle, teils mit Verletzten

Reutlingen - Münsingen (RT): Pkw gestohlen (Zeugenaufruf)

Ein grauer Opel Vivaro ist in der Nacht zum Freitag, zwischen 22 Uhr und sieben Uhr, vom Gelände eines Autohauses in der Dottinger Straße gestohlen worden. Das neuwertige Fahrzeug, an dem zur Tatzeit die Kennzeichen RT-OR 108 angebracht waren, hat einen Wert von zirka 30.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Münsingen unter der Telefonnummer 07381/9364-0. (mr)

Lichtenstein (RT): Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Die Missachtung der Regel "Rechts-vor-Links" ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmittag in Unterhausen ereignet hat. Eine 47-jährige Opel-Lenkerin fuhr gegen 13.50 Uhr die Baumgartenstraße entlang und missachtete an der Einmündung des Maierwiesenweg die Vorfahrt eines von dort kommenden, 68 Jahre alten VW-Lenkers. Bei der anschließenden Kollision zogen sich beide Personen leichte Verletzungen zu. Die Hinzuziehung eines Rettungswagens war nicht erforderlich. Der Blechschaden beläuft sich auf insgesamt zirka 12.000 Euro. (mr)

Nürtingen (ES): Vorfahrtsverstoß mit hohem Sachschaden

Rund 11.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend im Einmündungsbereich des Denkendorfer Weg mit der Wendlinger Straße ereignet hat. Ein 19-Jähriger war mit seinem Audi gegen 17.50 Uhr auf dem Denkendorfer Weg in Richtung Wendlinger Straße unterwegs. An der dortigen Einmündung wollte er geradeaus weiterfahren und übersah den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Seat eines 35-Jährigen, der in den Denkendorfer Weg einbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge wurden durch die Kollision so stark beschädigt, dass beide abgeschleppt werden mussten. (jw)

Tübingen (TÜ): Radfahrerin übersehen

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag ist eine 54 Jahre alte Frau leicht verletzt worden. Die Pedelec-Fahrerin wurde gegen 13.20 Uhr in der Straße Handwerkerpark von einem 39-jährigen Mann übersehen, der mit seinem Honda rückwärts aus einer Parklücke ausparkte. Die Frau kollidierte mit dem Heck des Pkw und kam zu Fall. Eine medizinische Versorgung an der Unfallstelle lehnte die 54-Jährige ab. Den Gesamtschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro. (mr)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Jan Wiesemann (jw), Telefon 07121/942-1103

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de