Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Nach Polizeikontrolle in ...

24.02.2017 - 12:56:32

Polizeipräsidium Reutlingen / Nach Polizeikontrolle in .... Nach Polizeikontrolle in Untersuchungshaft (Reutlingen/Pfullingen)

Reutlingen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Kokain und Haschisch ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und eine Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizei gegen einen 49-Jährigen aus Pfullingen.

Der Mann war mit seinem Pkw in der Nacht zum Donnerstag von einer Streifenwagenbesatzung des Reutlinger Polizeireviers in der Karlstraße angehalten und kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Ein vorläufiger Test erbrachte Hinweise auf vorangegangenen Kokainkonsum. Im Wagen des Verdächtigen fand die Polizei etwa sieben Gramm Kokain und über 50 Gramm Haschisch, worauf der 49-Jährige vorläufig festgenommen wurde. Bei den auf richterliche Anordnung anschließend bei dem Fahrer und seiner 44-jährigen Beifahrerin durchgeführten Wohnungsdurchsuchungen fanden und beschlagnahmten die Beamten nochmals über 40 Gramm Haschisch und annähernd dieselbe Menge Kokain, die der Beschuldigte eigenen Angaben zufolge in der Wohnung seiner Freundin deponiert hatte.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen wurde der Beschuldigte im Laufe des Donnerstags beim Amtsgericht Tübingen dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Der 49-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (ak).

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!