Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Jetzt bewerben und Karriere bei ...

13.07.2018 - 12:06:39

Polizeipräsidium Reutlingen / Jetzt bewerben und Karriere bei .... Jetzt bewerben und Karriere bei der Polizei Baden-Württemberg starten - Polizeipräsidium Reutlingen beteiligt sich an landesweiter Aktion "Nacht der Bewerber"

Reutlingen - Am 20. Juli 2018 haben Interessierte eine ganze Nacht Zeit, die Polizei hautnah zu erleben und vor Ort Antworten auf alle Fragen zu bekommen, die sie rund um den Polizeiberuf haben.

"Die Nacht der Bewerber" ist eine landesweite Aktion der Polizei Baden-Württemberg speziell für alle, die sich für eine Karriere bei der Polizei interessieren. Das Polizeipräsidium Reutlingen beteiligt sich mit einer zentralen Veranstaltung am 20. Juli 2018, von 18 bis 22 Uhr, in Tübingen, Konrad-Adenauer-Straße 30. Vor dem Polizeigebäude erwarten die potentiellen Bewerber bereits verschiedene Einsatzfahrzeuge und das "Tübinger Polizeikino" bietet Informationen der anderen Art zum Polizeiberuf. Außerdem stehen unsere Einstellungsberater aus den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Esslingen den ganzen Abend über für ausführliche Gespräche bereit und beantworten alle Fragen rund um die Bewerbungsvoraussetzungen, zum Verlauf der Ausbildung oder des Studiums.

Für das Jahr 2019 stehen 1.800 Ausbildungsplätze, davon 650 Studienplätze, zur Verfügung.

Ganz aktuell bietet die Polizei Baden-Württemberg Berufsinteressierten drei verschiedene Ausbildungsgänge:

- Am 1. März 2019 ist Ausbildungsbeginn für den mittleren Polizeivollzugsdienst. Die Bewerbungsfrist wurde noch bis zum 30. September 2018 verlängert. - Am 1. Juli 2019 tritt der Nachwuchs des gehobenen Polizeivollzugsdienstes seine Ausbildung an. Anschließend beginnt nahtlos das Bachelor-Studium. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2018. - Am 1. September 2019 beginnt ebenfalls eine Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2018.

Gesucht werden Schulabgängerinnen und Schulabgänger, aber auch junge Erwachsene mit abgeschlossener Berufsausbildung.

Alle Informationen zum Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsverfahren, sowie zur Ausbildung finden Sie auch unter www.polizei-der-beruf.de.

Darüber hinaus sind die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Reutlingen,

für den Landkreis Esslingen:

Joachim Schmid und Klaus Holzmann, 73728 Esslingen, Agnespromenade 4 Tel. 0711/3990-298 und -299,

für den Landkreis Reutlingen:

Ralf Schlichtig und Sven Heinz 72764 Reutlingen, Bismarckstraße 60 Tel.: 07121/942-5555 und 5550,

für den Landkreis Tübingen:

Lambert Maute, 72072 Tübingen, Konrad-Adenauer-Straße 30 Tel. 07071/972-5380,

Ihre kompetenten Ansprechpartner vor Ort für alle Auskünfte zum Polizeiberuf. (hh)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Helen Hankele (hh), 07121/942-1107

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de