Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Fahrzeugbrand in Ostfildern, ...

12.04.2018 - 18:31:55

Polizeipräsidium Reutlingen / Fahrzeugbrand in Ostfildern, .... Fahrzeugbrand in Ostfildern, Flächenbrand in Bodelshausen und Verpuffung in Kamin in Esslingen

Reutlingen - Ostfildern (ES): Totalschaden nach Fahrzeugbrand

Die Feuerwehrabteilung Scharnhausen ist am Donnerstagmittag, gegen zwölf Uhr, mit 15 Mann und drei Fahrzeugen zu einem Fahrzeugbrand in die Liebigstraße ausgerückt. Dort hatte ein geparkter Toyota vermutlich infolge eines technischen Defekts Feuer gefangen. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Firmengebäude verhindern. Dessen Außenfassade wurde durch die Hitzeentwicklung nur minimal beschädigt. An dem bereits in die Jahre gekommenen Pkw entstand hingegen wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzten 1.000 Euro. (mr)

Esslingen (ES): Verpuffung führt zu Feuerwehreinsatz

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist es am Donnerstagnachmittag, gegen 14 Uhr, im Schornstein eines Wohnhauses in der Krummenackerstraße zu einer Verpuffung gekommen, die eine erhebliche Rauchentwicklung nach sich gezogen hat. Einige Bewohner hatten das Gebäude deshalb vorsorglich verlassen. Nachdem die Feuerwehr Esslingen das Haus gründlich durchlüftet hatte, konnten sie wieder zurück in ihre Wohnung. Einen Brand mussten die Wehrleute nicht bekämpfen. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst konnte den Einsatzort nach kurzer Zeit schon wieder verlassen. Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes war die Krummenackerstraße zwischen der Alexanderstraße und der Maienwalterstraße voll gesperrt. (fn)

Bodelshausen (TÜ): Verbranntes Reisig verursacht Flächenbrand

Ein 69 Jahre alter Mann hat am Donnerstagnachmittag das Unterholz in einem Wald im Gewann Pfingsthecke ausgelichtet und das anfallende Reisig verbrannt. Dabei geriet das Feuer außer Kontrolle, weshalb er gegen 14.20 Uhr die Feuerwehr Bodelshausen verständigte. Diese rückte mit drei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften aus und konnte den Brand im Handumdrehen löschen. Der Baumbestand blieb unbeschädigt und auch sonst entstand kein Sachschaden. (fn)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Frank Natterer (fn), Telefon 07121/942-1103

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!