Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / Drogen im Reisegepäck - ...

13.01.2020 - 17:56:25

Polizeipräsidium Reutlingen / Drogen im Reisegepäck - .... Drogen im Reisegepäck - Mutmaßlicher Rauschgiftdealer in Haft (Leinfelden-Echterdingen)

Reutlingen - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen

Leinfelden-Echterdingen (ES): Wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen, unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 18 Jahre alten Mann aus Bochum. Der Tatverdächtige wurde am Samstagnachmittag am Busterminal des Stuttgarter Flughafens festgenommen und befindet sich bereits in Untersuchungshaft.

Gegen 14.15 Uhr schlug ein Drogenspürhund des Hauptzollamts Stuttgart bei einer routinemäßigen Fernbuskontrolle bei einem Gepäckstück an, das in der Folge dem Heranwachsenden zugeordnet werden konnte. Beim Öffnen des Reisegepäcks kamen sodann rund 100 Gramm Marihuana zu Tage, worauf der Tatverdächtige vorläufig festgenommen wurde.

Der 18-Jährige mit guineischer Staatsangehörigkeit wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Sonntagnachmittag beim Amtsgericht Nürtingen dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ den beantragten Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. (mr)

Rückfragen bitte an:

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/4490832 Polizeipräsidium Reutlingen

@ presseportal.de