Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Reutlingen / 42-Jähriger nach Geiselnahme und ...

31.01.2017 - 18:36:18

Polizeipräsidium Reutlingen / 42-Jähriger nach Geiselnahme und .... 42-Jähriger nach Geiselnahme und Vergewaltigung in Untersuchungshaft (Wernau/Stuttgart/Kornwestheim)

Reutlingen - Ergänzung zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen vom 31.01.2017, 14.34 Uhr:

Der 42-jährige Beschuldigte ist am Dienstagnachmittag dem Haftrichter vorgeführt worden. Dieser erließ den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl und ordnete gegen den Beschuldigten die Untersuchungshaft an. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. (ak)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Andrea Kopp (ak), Tel. 07121/942-1101

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!