Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / ...

11.09.2019 - 16:31:24

Polizeipräsidium Recklinghausen / .... Dorsten/Herten/Oer-Erkenschwick: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen - Dorsten

auf dem Parkplatz eines Elektronikmarktes am Europaplatz fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs am Dienstag, in der Zeit von 15 bis 16.15 Uhr, einen geparkten silberfarbenen A-Klasse Mercedes an. Dabei entstand 2.000 Euro Sachschaden am Mercedes. Der Verursacher flüchtete.

Herten

Dienstag, in der Zeit von 13.15 bis 14 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs in der Lieferantenzufahrt zur LWL-Klinik einen geparkten weißen KIA Ceed an. Der KIA war in einem Kurvenbereich der Zufahrt geparkt. Das Auto wurde im Heckbereich beschädigt. Der Verursacher flüchtete trotz eines entstandenen Schadens in Höhe von 3.500 Euro.

Oer-Erkenschwick

In der Zeit von Freitagmittag (06.09.) bis Dienstagnachmittag (10.09.) fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Straße Berliner Platz einen geparkten schwarzen BMW X3 an und flüchtete. Am BMW entstand 2.000 Euro Sachschaden.

Hinweise erbitten die Verkehrskommissariate in Gladbeck (für die Stadt Dorsten) und Herten (für die Städte Herten und Oer-Erkenschwick) unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de