Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: 32-Jähriger versucht, ...

12.07.2018 - 12:27:12

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: 32-Jähriger versucht, .... Waltrop: 32-Jähriger versucht, vor Polizei zu flüchten und überschlägt sich

Recklinghausen - Bei dem Versuch, der Polizeikontrolle zu entkommen, ist am Mittwoch um 18.50 h ein 32-jähriger Waltroper mit einem Auto verunglückt und schwer verletzt worden. Statt anzuhalten, hatte der Mann Gas gegeben, fuhr über einen Bürgersteig war und über eine rote Ampel. An der Kreuzung Gasstraße stieß er auf der Bahnhofstraße mit dem Wagen eines 51-jährigen Waltropers zusammen, der gerade abbiegen wollte. Der Wagen des 32-Jährigen wurde gegen einen Schutzbügel eines Baumes geschleudert, stellte sich am Baum auf und kippte auf das Dach. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden und wurde stationär aufgenommen. Der 51-jährige Fahrer des anderen Autos kam mit leichten Verletzungen davon. Bei der Unfallaufnahmen stellte sich heraus, dass der 32-Jährige keinen Führerschein hat und möglicherweise Drogen genommen hatte. Die Kennzeichen des Wagens gehörten an ein anderes Auto. Die Ermittlungen gegen den Waltroper dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de