Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Verkehrsunfall mit Flucht in ...

09.01.2020 - 21:26:13

Polizeipräsidium Recklinghausen / Verkehrsunfall mit Flucht in .... Verkehrsunfall mit Flucht in Recklinghausen - eine Person verletzt - Polizei bittet um Hinweise

Recklinghausen - Am Donnerstag, den 9. Januar 2020, befuhr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer um 14:32 Uhr in Recklinghausen den Oerweg in Fahrtrichtung Oer-Erkenschwick. An der Ampelanlage zur Devensstraße hatte sich verkehrsbedingt ein Rückstau gebildet. Auf dieses Stauende fuhr der unbekannte PKW-Fahrer auf. Insgesamt wurden drei PKW ineinander geschoben. Ein Verkehrsteilnehmer wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.500.- Euro. Der Unfallverursacher entschied sich unmittelbar zur Flucht. Der PKW des Flüchtigen war schwarz, vermutlich ein BMW. Zur Fluchtrichtung können keine Angaben gemacht werden. Da zum Unfallzeitpunkt der Oerweg stark frequentiert war, erhofft die Polizei Hinweise unter der Rufnummer 08002361111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Frank Grapatin Telefon: 02361/55-2979 E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4488045 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de