Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Autofahrerin ...

11.07.2018 - 11:31:40

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: Autofahrerin .... Recklinghausen: Autofahrerin fährt auf der Akkoalle auf anfahrendes Auto auf

Recklinghausen - Heute, gegen 7 Uhr, standen ein 18-jährige Autofahrer aus Recklinghausen und ein 47-jährige Autofahrerin aus Herten hintereinander auf der Akkoallee vor der "Rot" zeigenden Ampel, in Höhe der Auffahrt A43 in Richtung Wuppertal. Als die Ampel auf "Grün" wechselte, fuhren beide an. Plötzlich fuhr eine 28-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen auf das anfahrende Auto des 18-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dessen Auto noch auf das davor fahrende Auto der 47-Jährigen geschoben. Bei dem Unfall wurde die 28-Jährige schwer verletzt; der 18-Jährige sowie der 20-jährige Beifahrer der 47-jährigen wurden leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand 6.500 Euro Sachschaden. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de