Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: 35-JHähriger ...

07.08.2019 - 13:16:51

Polizeipräsidium Recklinghausen / Recklinghausen: 35-JHähriger .... Recklinghausen: 35-JHähriger bedroht zwei junge Männer mit einer Schusswaffe

Recklinghausen - Dienstag, gegen 18.30 Uhr, bedrohte ein 35-jähriger Recklinghäuser nach einem Wortwechsel einen 27- und einen 21-Jährigen, beide aus Recklinghausen, in einem Internetcafe am Hauptbahnhof. Dabei zog der 35-Jährige auch eine Schusswaffe und zielte damit auf die Beiden. Ohne zu Schießen oder weiterer Handlungen, steckte er die Schusswaffe dann weg und ging in Richtung Innenstadt. Verletzt wurden die beiden 27 und 21 Jahre alten Männer nicht. Durch Ermittlungen konnte der 35-Jährige in seiner Wohnung angetroffen werden. Hier konnte auch seine Schusswaffe, eine Gastpistole, aufgefunden und sichergestellt werden. Da sich Hinweise ergaben, dass er stark alkoholisiert war und darüber hinaus angab, Medikamente und Betäubungsmittel zu sich genommen zu haben, wurde er zur Wache mitgenommen. Hier wurden ihm Blutproben entnommen und er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de