Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Pferd reißt ...

27.03.2017 - 15:36:40

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Pferd reißt .... Oer-Erkenschwick: Pferd reißt samt Reiterin aus - eine Leichtverletzte

Recklinghausen - Ein eher ungewöhnlicher Unfall ereignete sich am frühen Sonntagabend, gegen 18 Uhr, auf einem Pferdeverleih an der Haardstraße. Nach erfolgter Einweisung führte ein 30-jähriger Recklinghäuser ein Pferd an der Leine. Seine Ehefrau, eine 28-Jährige aus Recklinghausen, saß aus dem Sattel. Im Verlauf des Ausrittes ließ der 30-Jährige die Leine los und das Pferd riss aus. Das Tier stürzte mitsamt der Frau zu Boden und prallte gegen einen geparkten PKW. Die 29-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Pferd verletzte sich leicht. Es wurde vor Ort von einem Tierarzt versorgt und dann zurück in den Stall gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!