Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Drei Männer ...

26.12.2017 - 14:11:39

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Drei Männer .... Oer-Erkenschwick: Drei Männer überfallen Postboten auf der Horneburger Straße

Recklinghausen - Drei Männer überfielen am Samstag, gegen 12.30 Uhr, einen 24-jährigen Postboten aus Oer-Erkenschwick auf der Horneburger Straße. Einer der Täter bedrohte den 24-Jährigen mit einem Messer, während die anderen beiden die Taschen des Postrades nach Wertgegenständen durchsuchten. Die Täter nahmen zwei Päckchen mit Kinderschuhen an sich und nahmen dem 24-.Jährigen noch Bargeld ab. In einem günstigen Moment flüchtete der Geschädigte dann. Täterbeschreibung: Der erst Täter war etwa 1,75 Meter groß, hatte einen Kurzhaarschnitt und einen Dreitagebart. Er hatte blaue/grüne Augen und trug eine grüne Jacke und eine Bluejeans. Der zweite Täter war 1,80 bis 1,85 Meter groß, dunkle Hautfarbe, trug eine schwarze Jacke und eine rote Schirmmütze. Der dritte Täter war 1,80 bis 1,85 Meter groß, dunkle Hautfarbe, hatte dreadlocks und trug einen schwarzen Strickpullover und einen blau/karierten Schal. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Castrop-Rauxel unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!