Obs, Polizei

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Nach Attacke auf ...

06.12.2018 - 15:56:41

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Nach Attacke auf .... Marl: Nach Attacke auf Busfahrerin - Tatverdächtiger ermittelt

Recklinghausen - Nur wenige Tage nach der Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann, der in einem Linienbus zwischen Oer-Erkenschwick und Marl eine Busfahrerin angegriffen haben soll, ist der Fall vermutlich geklärt. Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung konnte der Tatverdächtige ermittelt werden. Die Fahndung hat sich damit erledigt. Wir bitten vor allem die Fotos des Mannes zu löschen. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön für alle Hinweise zu dem Gesuchten.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de