Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

10.09.2018 - 16:41:53

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Mehrere Einbrüche am Wochenende - in zwei Fällen wurden Süßigkeiten gestohlen

Recklinghausen - Bottrop:

Rund 200 Lutscher sind aus einem Kiosk auf der Schulstraße gestohlen worden. Die Täter hebelten zwischen Freitagabend und Montagmorgen ein Fenster auf und kamen so in den Schulkiosk.

Castrop-Rauxel:

Bargeld und Schmuck erbeuteten Einbrecher bereits am Freitag aus einem Mehrfamilienhaus auf der Mozartstraße. Die unbekannten Täter durchsuchten sämtliche Räume auf der Suche nach Diebesgut.

Datteln:

Am Wochenende wurde ein Schweißgerät aus einer Firma auf dem Vogelsangweg gestohlen. Die unbekannten Täter brachen ein Holztor auf, um an ihre Beute zu kommen. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen.

Dorsten:

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind unbekannte Täter in eine Sporthalle auf der Straße "Großer Ring" eingebrochen. Die Täter hebelten mehrere Türen auf und nahmen Bierflaschen mit.

Gladbeck:

Auf der Boystraße sind unbekannte Täter zwischen Samstagnachmittag und Samstagabend in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Nachdem alle Räume durchsucht waren, konnten die Täter Bargeld erbeuten und flüchten.

In der Nacht auf Samstag, gegen 1 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein Fenster einer Firma auf der Brüsseler Straße auf. Auch im Inneren wurden zwei Türen geöffnet. Die Täter verließen das Gelände offenbar ohne Diebesgut.

Haltern am See:

Auf der Weseler Straße wurde am Samstagmorgen, gegen 7.50 Uhr, in eine Bäckerei-Filiale eingebrochen. Der unbekannte Täter nutzte ein gekipptes Fenster, um einzusteigen. Er wurde dann von einer Mitarbeiterin "überrascht" und lief mit der Handtasche einer Mitarbeiterin in Richtung Innenstadt davon. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 18 bis 20 Jahre alt, 1,75m, kurze dunkle Haare, sehr schlank, auffallend schlankes Gesicht, olivgrüne Jacke.

Herten:

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind unbekannte Täter in einen EuroShop bzw. in ein Geschäftslager auf der Hermannstraße eingebrochen. Im Gebäude brachen die Täter einen Tresor auf und verschwanden mit den Einnahmen vom Wochenende. Vermutlich um Spuren zu verwischen, schütteten die Täter am Ende Spülmittel und Wasser aus.

Auf der Hermannstraße wurde außerdem in der Nacht auf Montag in eine Pizzeria eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten ein Oberlicht auf und kletterten dann ins Gebäude. Dort brachen sie einen Geldautomaten auf, nahmen Bargeld heraus und flüchteten. Die Tatzeit wird auf Mitternacht bis 10 Uhr am Morgen eingegrenzt.

Oer-Erkenschwick:

Auf der Schillerstraße sind unbekannte Täter zwischen Freitagnachmittag und Samstagabend in ein Bürogebäude eingebrochen. Mehrere Büros und Schränke wurden durchsucht. Ob die Täter etwas mitgenommen haben, muss noch geklärt werden.

Recklinghausen:

Süße Beute machten am Wochenende Einbrecher auf dem August-Schmidt-Ring. Zwischen Freitagabend und Samstagmittag sind unbekannte Täter in die Justizakademie eingestiegen. Die Täter brachen einen Süßigkeitenautomaten auf und nahmen Bargeld sowie Süßigkeiten heraus. Außerdem räumten sie einen Zigarettenautomaten leer.

Auf der Beethovenstraße Ecke Schützenstraße wurde zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ein Firmentransporter aufgebrochen. Der oder die unbekannten Täter schlugen die Heckscheibe ein und räumten anschließend größere Mengen Werkzeuge der Marke Hilti aus dem Fahrzeug aus. Zur Beute gehören unter anderem zwei Winkelschleifer, drei Bohrmaschinen und ein Werkzeugkoffer.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de