Obs, Polizei

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

18.12.2017 - 16:21:37

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Polizei und Staatsanwaltschaften besprechen aktuelle Kriminalitätsphänomene

Recklinghausen - Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen traf sich Anfang Dezember mit den Behördenleitern der für den Polizeibezirk Recklinghausen zuständigen Staatsanwaltschaften Essen, Bochum und Dortmund. Seit Jahren arbeiten Polizei und Staatsanwaltschaften vertrauensvoll zusammen und treffen sich regelmäßig zu Gesprächen.

In der aktuellen Zusammenkunft wurde unter anderem die Zusammenarbeit zwischen den Sonderabteilungen bei Polizei und Staatsanwaltschaften zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchs besprochen. Weiterhin war die intensive Zusammenarbeit bei Betrugsdelikten durch Telefonanrufe von "falschen Polizeibeamten" zum Nachteil insbesondere älterer Menschen Thema.

Auch zukünftig werden sich die Behördenleiter treffen, um die vertrauensvolle Zusammenarbeit weiterhin zu pflegen und zu optimieren.

Personen auf dem Bild (v. l. n. r.): Herr Henn, Direktionsleiter Verkehr; Herr Greve, Vertreter Direktionsleiter Kriminalität; Frau Polizeipräsidentin Zurhausen; Herr Schmerfeld-Tophof, Staatsanwaltschaft Dortmund; Herr Müggenburg, Staatsanwaltschaft Essen; Herr Salamon, Staatsanwaltschaft Bochum; Herr Knitter, Leitungsstab Polizei; Herr Schankin, Direktionsleiter Gefahrenabwehr/Einsatz

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!