Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

18.08.2017 - 14:31:39

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Polizei Recklinghausen beteiligt sich an europaweiten Geschwindigkeitskontrollen

Recklinghausen - Unangemessene Geschwindigkeit ist und bleibt der "Killer Nr.1". Bei jedem Unfall spielt zu schnelles Fahren eine herausragende Rolle. Aus diesem Grunde führt die Polizei regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen durch, um jedem Fahrzeugführer klar zu machen, dass er mit zu schnellem Fahren zu jeder Zeit und auch an jeder Örtlichkeiten auffällt. Diese Erkenntnis soll dazu führen, dass Fahrzeugführer ihr Fahrverhalten ändern und sich an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten halten. "So haben wir die Chance, auf die Verunglücktenzahlen Einfluss zu nehmen." Mit diesem Hintergrund beteiligt sich die Polizei Recklinghausen in der Zeit vom 21. bis 27. August 2017 mit flächendeckenden Geschwindigkeitskontrollen in den Städten des Kreises Recklinghausen und in Bottrop an den europaweiten TIS Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!