Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

14.08.2017 - 16:52:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen - Herten

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag ein Fenster auf und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Heidestraße ein. Die Täter durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen und nahmen Schuck mit.

Bargeld erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf dem Hellweg. Die Täter waren in der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag auf den Balkon der Wohnung gestiegen, brachen dann ein Fenster auf und drangen in die Wohnung ein. Sie öffneten alle Behältnisse und flüchteten mit dem Bargeld.

Nach Einschlagen der Scheibe stiegen unbekannte Täter am Montagmorgen, gegen 10.15 Uhr, in ein Einfamilienhaus auf der Straße Rabenhorst ein. Die Täter durchsuchten dann alle Räume nach Wertgegenständen. Eine Nachbarin sah die Täter, zwei junge Männer mit schwarzen Haaren, flüchten. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Oer-Erkenschwick

In der Zeit von Freitagmittag bis Samstagmittag schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe ein und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Eichendorffstraße ein. Die Täter öffneten und durchwühlten alle Schränke. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Unbekannte Täter hebelten in der Nacht zu Samstag ein Fenster auf, um dann in ein Reihenhaus auf der Von-Waldthausen-Straße einzudringen. Die Täter nahmen Getränke, Bargeld und Schmuck mit.

In ein Reihenhaus auf der Straße In den Kämpen brachen unbekannte Täter in der Zeit von Montag bis Freitag ein. Dazu hatten sie ein Fenster aufgehebelt und waren dann eingedrungen. Ob sie Beute machten steht zur Zeit noch nicht fest.

Waltrop

Unbekannte hebelten in der Nacht zu Sonntag zunächst ein Sicherungsgitter, dann das dahinter liegende Fenster auf und gelangten so in die Räume einer Bäckerei auf der Dortmunder Straße. Die Täter durchsuchten alle Räume und Behältnisse und brachen auch einen Tresor auf. Die Täter nahmen Bargeld, Zigaretten und Getränke mit.

Recklinghausen

Samstagnahmittag wurde festgestellt, dass unbekannte in ein Reihenhaus auf der Esseler Straße eingebrochen waren. Die Täter hatten die Wohnungstür der Doppelhaushälfte aufgebrochen und dann das Haus nach Wertgegenständen durchsucht. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

Datteln

In ein Reihenhaus auf der Elisabethstraße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Freitagmittag bis Samstagmittag ein. Dazu hatten die Täter eine Terrassentür aufgehebelt und waren dann ins Haus eingedrungen. Hier durchsuchten sie alle Räume nach Wertgegenständen. Was sie mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest.

Marl

In eine Zahnarztpraxis auf der Ophoffstraße brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Montag ein. Dazu hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt. Sie stahlen aus der Praxis Bargeld und ein Laptop.

Haltern am See

In der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf, um dann in das Büro eines Geschäfts auf der Annabergstraße einzubrechen. Die Täter durchsuchten das Büro nach Wertgegenständen. Was sie mitnahmen steht zur Zeit noch nicht fest.

Bottrop

In der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen brachen unbekannte Täter in Büroräume des Gesundheitsamtes an der Gladbecker Straße ein. Die Täter waren in die Räume gelangt, nachdem sie ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter brachen dann einige Schränke auf und flüchteten dann nach ersten Erkenntnissen, ohne etwas mitgenommen zu haben.

In den Lagerraum eines Reformhauses an der Hochstraße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend bis Montagmorgen ein, nachdem sie zuvor eine Zugangstür aufgehebelt hatten. Hier brachen sie einen Möbeltresor heraus und flüchteten damit unerkannt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!