Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen / Bottrop: ...

27.03.2017 - 16:17:03

Polizeipräsidium Recklinghausen / Kreis Recklinghausen/Bottrop: .... Kreis Recklinghausen/Bottrop: Wohnungs-, Geschäfts- und Büroeinbrüche

Recklinghausen - Marl

Sonntag, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr, drangen unbekannte Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf dem Bachackerweg ein und entwendeten Schmuck.

Bottrop

Nach Aufhebeln der Terrassentür drangen unbekannte Täter am Samstagnachmittag in ein Wohnhaus auf dem Trappenhof ein. Die Täter durchsuchten das ganze Haus nach Wertgegenständen. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

In ein Geschäft auf der Bahnhofstraße brachen unbekannte Täter am frühen Sonntagmorgen ein und entwendeten Tabakwaren und Bargeld.

In der Zeit von Freitag bis Samstag hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf, um dann in ein Reihenhaus auf der Armelerstraße einzubrechen. Die Täter durchsuchten alle Räume und flüchteten unerkannt. Ob sie Beute erlangten ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Sonntag in eine Wohnung auf der Hans-Böckler-Straße ein und entwendeten ein Laptop, einen Fernseher, eine Spielkonsole, Speicherkarten und einen Messerblock.

Recklinghausen

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Bochumer Straße brachen unbekannte Täter am Sonntagnachmittag ein, nachdem sie zuvor die Wohnungstür aufgehebelt hatten. Nach Durchsuchen aller Räume flüchteten die Täter unerkannt. Angaben zum Diebesgut liegen derzeit noch nicht vor.

Auf dem Oerweg brachen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend bis Sonntagmorgen in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ein. Die Täter waren eingedrungen, nachdem sie die Wohnungstür aufgehebelt hatten. Sie durchwühlten alle Schränke. Ob sie Beute machten steht zur Zeit noch nicht fest.

Ebenfalls in der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in ein Reihenhaus auf der Hammerstraße ein. Zuvor hatten die Täter ein Fenster aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Auch hier liegen noch keine Angaben zum möglichen Diebesgut vor.

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Hirtenstraße brachen unbekannte Täter am Freitagabend ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten alle Räume nach Diebesgut. Was sie entwendeten steht momentan noch nicht fest.

Dorsten

Nach Aufhebeln der Haustür drangen unbekannte Täter am Samstagnachmittag in ein Wohn- und Geschäftshaus auf der Schulstraße ein. Nach Durchsuchen aller Räume flüchteten die Täter mit Schmuck und Bargeld. In diesem Zusammenhang beobachtete die Wohnungsmieterin eine etwa 35 Jahre alte Frau, 1,75 Meter groß, schlank, dunkle Haare, trug eine cremefarbene Hose und flache Sportschuhe. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Samstagnachmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in ein leer stehendes Einfamilienhaus auf der Straße Everskamp eingebrochen waren. Nachdem die Täter alle Räume durchsucht hatten flüchteten sie nach ersten Erkenntnissen ohne Beute.

Oer-Erkenschwick

In der Zeit von Freitag bis Samstag hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Straße Voßacker ein. Die Täter erbeuteten zumindest ein Laptop.

Herten

In der Nacht zu Samstag hebelten unbekannte Täter eine Terrassentür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Am Pösken ein. Die Täter suchten in allen Räumen nach Wertgegenständen. Was entwendet wurde steht momentan noch nicht fest.

In eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Westerholter Straße brachen unbekannte Täter am frühen Freitagabend ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. Die Täter durchsuchten alle Behältnisse und entwendeten Bargeld.

Castrop-Rauxel

Am frühen Freitagabend hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf und drangen dann in ein Reihenhaus auf der Straße Habichtseck ein. Die Täter suchten in allen Räumen nach Wertsachen und flüchteten mit erbeutetem Bargeld und Schmuck.

Haltern am See

In ein Einfamilienhaus auf der Kolkstraße brachen unbekannte Täter am Freitagnachmittag ein. Zuvor hatten sie ein Fenster aufgehebelt und waren dann ins Haus eingedrungen. Die Täter durchsuchten alle Räume. Was sie entwendeten steht zur Zeit noch nicht fest.

Gladbeck

In ein Reihenhaus auf der Heidkampstraße brachen unbekannte Täter am Freitagabend ein, nachdem sie zuvor die Terrassentür aufgehebelt hatten. Als die Hauseigentümerin auf die Täter aufmerksam wurde flüchteten die Täter mit erbeutetem Bargeld.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!